• Baum-


    seminare


10. Mai 2022 Grundlagenwissen

Die Körpersprache der Bäume – Grundlagen der visuellen Baumkontrolle

Der individuelle Wuchs eines Baumes ist seine Körpersprache und offenbart uns bruchgefährdete Kronenteile und Äste sowie innere Faulstellen. Dabei müssen wir je nach Jahreszeit auf unterschiedliche Symptome achten. Im Tageskurs »Die Körpersprache der Bäume – Grundlagen der visuellen Baumkontrolle« lernen die Teilnehmer*innen, die Vitalität eines Baumes zu erkennen und zu analysieren und sinnvolle wie baumwürdige Maßnahmen abzuleiten, um ihn zu pflegen und zu erhalten.

Was zeichnet einen verkehrssicheren Baum aus? Wie lässt sich die Gefährdung der individuellen Stand- und Bruchsicherheit von Bäumen durch Baumansprachen ablesen? 
Mit vielen Beispielen aus meiner Erfahrung als Baumpfleger vermittle ich in dem Tageskurs das notwendige Grundwissen, um die Körpersprache eines Baumes zu lesen und zu verstehen. Die Teilnehmer*innen lernen, Schadsymptome am Baum zu erkennen und Aussagen über seine Stand-, Bruch- und Verkehrssicherheit zu treffen. Wir klären, auf welchen Teil des Baumes wir zu welcher Jahreszeit achten müssen und was uns Symptome wie abgeplatzte Rinde, Pilzfruchtkörper oder Kurztriebigkeit über den Baum, seine Lebensphase und seine Stand- und Bruchsicherheit verraten. Nicht zuletzt geht es in dem Kurs darum, welche Schlussfolgerungen wir nach der visuellen Baumkontrolle aus rechtlicher Sicht für die Verkehrssicherheit ziehen müssen und welche sinnvollen und baumwürdigen baumpflegerischen Maßnahmen wir ableiten können.

Kursinhalte:

    •    Das Leben eines Baumes in der Nachbarschaft zum Menschen
    •    Körpersprache der Bäume
    •    Vitalität von Bäumen nach Prof. Andreas Roloff
    •    Pilze an Bäumen
    •    Grundlagen der Baumstatik
    •    Rechtliche Grundlagen

An wen richtet sich der Kurs?

Gärtner*innen, Friedwald-Betreiber*innen, Baumkletterer*innen, angehende Baumpfleger*innen, Baumkontrolleur*innen aus Städten und Gemeinden

Angehende Baumpfleger*innen können in diesem Kurs den Fachkundenachweis erwerben, der zur Teilnahme an einem SKT-A-Kurs notwendig ist.

Voraussetzungen: 

   •   Freude an Bäumen :-)

Kosten: 

230,00/193,00 € zzgl. MwSt. (Privat-/Firmenkund*in)

Termin :

10. Mai 2022

Ort:

Bad Gandersheim

Anmeldung:

Der Kurs findet in Bad Gandersheim statt, die Anmeldung erfolgt über die Münchner Baumkletterschule, an der ich als Ausbilder tätig bin. 

Hier geht’s zur Anmeldung ->
 

˄

baumrausch Baumpflege

Alexander Grote • Heckenbecker Worth 9 • 37581 Bad Gandersheim

mobil (0151) 23010418 • Festnetz (05563) 9605622‬

a.grote[at]baumrausch.de

ImpressumDatenschutz

© 2021