• Baum-


    kontrolle


Erst wenn ich weiss, wie es einem Baum geht, weiss ich, was er braucht.

Für Grundstücksbesitzer*innen ist es wichtig, den Zustand ihrer Bäume gut zu kennen. Ich ermittle durch Baumkontrollen die aktuelle Verfassung der Bäume und kann im Anschluss eingehende Untersuchungen, die notwendigen Pflegemaßnah­men oder das Fällen eines Baumes empfehlen.

Der individuelle Wuchs – die Körpersprache eines Baumes – offenbart mir dabei

z. B. bruchgefährdete Kronen­teile und Äste sowie innere Faulstellen. Und dank  der Seilklettertechnik entdecke ich auch die Schwachstellen des Baumes, die vom Boden aus nicht zu sehen sind.

Durch diese visuelle Baumkontrolle kann ich in den meisten Fällen eine Aussage über die Stand- und Bruchsicherheit eines Baumes treffen. Führt mich dies zu keiner sicheren Aussage, führe ich eine baumstatische Berechnung (SIA) durch. In Einzelfällen simuliere ich die Belastung, die bei einem Sturm auf einen Baum einwirkt, mittels Zugversuch.

Die Untersuchungsergebnisse und nötigen Maßnahmen werden auf Datenblättern dokumentiert oder in einem schriftlichen Baumgutachten (interner link zu screenshot oder pdf) festgehalten. Bei größeren Baumständen erstelle ich für Ihren Überblick ein Baumkataster.

Meine Dokumentationen sind auch Nachweis dafür, dass Baumbesitzer*innen ihrer Verkehrssicherungspflicht nachkommen.

˄